Vorfuß-Chirurgie

Die unter dem Namen Hallux valgus (Ballenzehe), Hammerzehe bzw. Krallenzehe (u.a.) bekannten Vorfußdeformitäten operieren wir in den meisten Fällen ambulant. Hierbei kommen die neuesten Operationsmethoden zur Anwendung.





Durch umstellende Operationsverfahren werden die Deformierungen am Knochen beseitigt. Auf "gelenkverstümmelnde" Operationsmethoden, wie noch bis vor kurzer Zeit häufig angewandt kann heutzutage weitestgehend verzichtet werden.



nach oben

 

 

Telefonische Anmeldung unter:
030 / 44 66 79 0