Kniescheibenbeschwerden

Bei Kniescheibenbeschwerden erfolgt in unserer Einrichtung eine sehr sorgfältige Abwägung der Therapiemöglichkeiten. Die Ursachen der Kniescheibenschmerzen sind sehr vielfältig. Bei jungen Patienten lassen sich häufig keine pathologischen Veränderungen der Kniebinnenstrukturen finden, so dass dann keine operative Therapie indiziert ist. Durch Sportpause und krankengymnastische Behandlung und eventuelle Versorgung mit Bandagen erzielen wir auch ohne Operation einen Beschwerderückgang. Werden Knorpelveränderungen bzw. Veränderungen im sogenannten Patellalauf nachgewiesen sind Operationen am Halteapparat der Kniescheibe (Kapsel-Raffung, lateral release ...) notwendig.

nach oben

Telefonische Anmeldung unter:
030 / 44 66 79 0